Darauf haben die Bürger gewartet Tiefenbroich hat wieder eine Sparkasse

Ratingen · Ein Jahr lang mussten die Bürger in Tiefenbroich für Geldgeschäfte lange Wege in Kauf nehmen. Mit dem neuen SB-Terminal hat das jetzt ein Ende.

 Bürgermeister Klaus Pesch, Udo Zimmern (Sparkasse HRV), Beigeordnete Petra Cremer, CDU-Ratsfrau Ina Bisani und CDU-Ratsherr Wolfgang Diedrich nehmen den neuen Sparkassen-Pavillon in Augenschein.

Bürgermeister Klaus Pesch, Udo Zimmern (Sparkasse HRV), Beigeordnete Petra Cremer, CDU-Ratsfrau Ina Bisani und CDU-Ratsherr Wolfgang Diedrich nehmen den neuen Sparkassen-Pavillon in Augenschein.

Foto: Achim Blazy (abz)

Unbekannte sprengten am 23. Mai 2023 den Geldautomaten der Sparkassenfiliale an der Sohlstättenstraße. Was blieb, waren ein riesiges Trümmerfeld und enttäuschte Bürger, die rund ein Jahr lang für ihre Geldgeschäfte lange Wege nach Lintorf oder West in Kauf nehmen mussten. Das hat jetzt ein Ende.