Gesundheitsversorgung in Ratingen Bemühungen um Notdienstpraxen erfolgreich

Ratingen · Rat und Verwaltung halten die Vereinbarung für fair und einen wichtigen Schritt hin zu einer dauerhaft guten Lösung für die medizinische Notfallversorgung in Ratingen.

 Die Notdienstpraxis im Ärztehaus bleibt vorerst geöffnet.

Die Notdienstpraxis im Ärztehaus bleibt vorerst geöffnet.

Foto: Achim Blazy (abz)

Einen Tag, nachdem Ministerium und Kassenärztliche Vereinigung den vorläufigen Fortbestand der Ratinger Notdienstpraxen bekannt gegeben haben, nimmt die Stadt dazu ausführlich Stellung. „Wir freuen uns, dass die Bemühungen von Rat und Verwaltung um den Erhalt der Notdienstpraxen an der Mülheimer Straße zu einem ersten Erfolg geführt haben“, sagen Bürgermeister Klaus Pesch und Erster Beigeordneter Patrick Anders sowie die Vorsitzenden der im Rat vertretenen Fraktionen.