1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Ratingen

Polizei schnappt den dümmsten Rollerdieb NRWs in Ratingen

Schneller Fahndungserfolg : Polizei schnappt den dümmsten Rollerdieb NRWs in Ratingen

Ein 17-Jähriger hat in Düsseldorf einen Roller gestohlen, dann machte er jedoch einen dummen Anfängerfehler.

Ein Mitarbeiter einer Tankstelle in Ratingen meldete der Polizei am Samstag, dass gerade ein Rollerfahrer getankt hätte und dann ohne zu Bezahlen weggefahren sei. Die alarmierten Einsatzkräfte konnten den Täter dann überraschend schnell stellen.

Er stand nämlich nur 200 Meter von der Tankstelle entfernt am Kreisverkehr Am Krummenweg/Mülheimer Straße. Unglücklicherweise für ihn hatte der 17-Jährige statt des für den Roller nötigen Benzins Diesel getankt. Daraufhin hatte das Fahrzeug den Geist aufgegeben.

Die Beamten stellten dann noch fest, dass der Roller am vorherigen Tag in Düsseldorf gestohlen worden ist. Daraufhin wurde der 17-Jährige festgenommen und auf die Wache gebracht. Gegen ihn wird ein Strafverfahren eingeleitet.

(red)