Nagelprobe steht noch bevor

Nagelprobe steht noch bevor

Die Erleichterung bei den Aliens ist groß: Der Spiel- und Trainingsbetrieb kann weitergehen — zwar eingeschränkt, aber immerhin. Fraktionsübergreifend herrschte im Rat Einigkeit, dass man den Verein nicht sterben lassen wollte.

Auch wenn das Bekenntnis zur Eishockeystadt Ratingen die Stadt teuer zu stehen kommt. Das war aber erst der Anfang: Zur echten Nagelprobe kommt es, wenn das ganze Ausmaß der Schäden bekannt ist und die Kosten für eine Sanierung im Raum stehen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung