1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Ratingen

Ratingen: Feuerwehr befreit eingeklemmtes Kleinkind

Ratingen : Feuerwehr befreit eingeklemmtes Kleinkind

Ratingen. Die Feuerwehr in Ratingen hat am Donnerstagvormittag ein eingeklemmtes Kleinkind befreit. Das 19 Monate alte Mädchen war auf dem Balkon in eine Spalte gerutscht und steckte nun zwischen Betonbrüstung und der Metallkonstruktion fest.

Die Mutter der Kleinen rief sofort die Feuerwehr. Das kleine Mädchen war sehr verängstigt und hatte Schmerzen. Sie sowie ihre Mutter wurden durch die Einsatzkräfte betreut. Mit einem speziellen Hebelwerkzeug konnten die Feuerwehrleute das Metallgeländer so weit nach außen biegen, dass das Bein des Mädchens befreit werden konnte.

Sanitäter untersucht die kleine Patientin, die glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitten hatte, sie wurde trotzdem vorsorglich, zusammen mit ihrer Mutter und der Lieblingspuppe ins Krankenhaus gebracht.