1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Ratingen

Duo raubt Taxifahrer auf Ratinger Feldweg aus

Duo raubt Taxifahrer auf Ratinger Feldweg aus

Ratingen. Ein Taxifahrer ist am frühen Sonntagmorgen in Ratingen von zwei Männern mit einem Messer bedroht und ausgeraubt worden. Wie die Polizei mitteilt, stieg das Duo gegen 1 Uhr in der Ratinger Innenstadt in das Taxi des 45-Jährigen und gab als Fahrtziel den Ortsteil Schwarzbach an.

Dort dirigierten die Räuber den Taxifahrerin Richtung eines Bauernhofes. Auf dem dunklen Feldweg zückten sie dann ein Messer und forderten den Taxifahrer auf, seine Tageseinnahmen herauszugeben.

Mit der Beute flüchteten sie in Richtung Bauernhof. Die Fahndung der Polizei war zunächst nicht erfolgreich. Deshalb sucht die Kripo nun nach Zeugen. Die Täterbeschreibung:

1. Täter: männlich, 1,75 bis 1,80 Meter groß, ca. 38 Jahre alt, schulterlange Haare, bekleidet mit einem dunklen Oberteil und Jeans

2. Täter: männlich, 1,75 bis 1,80 Meter groß, ca. 25 Jahre alt, kurze Haare, dunkler Jogginganzug