Ratingen SPD: Zweite Gesamtschule für Ratingen

Ratingen · Stadt Ratingen: Schulentwicklungsplanung rechtfertigt Einrichtung nicht.

 Kevin Riexinger, Stadtbezirksvorsitzender Lintorf und Breitscheid (l.) und Ratsmitglied Jasmin Bender.

Kevin Riexinger, Stadtbezirksvorsitzender Lintorf und Breitscheid (l.) und Ratsmitglied Jasmin Bender.

Foto: Linda Riexinger

(abin) Vor der Kommunalwahl wurde das Thema schon einmal heiß diskutiert: Die Ratinger SPD machte sich schon damals stark für eine zweite Gesamtschule. Von der CDU gab es ordentlich Gegenwind, die Bürger Union wollte den Vorschlag wenigstens prüfen. Dann wurde es still um das Thema. Jetzt wagt Kevin Riexinger, Stadtbezirksvorsitzender der SPD Lintorf und Breitscheid, einen neuen Versuch.