1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Ratingen

Bauarbeiter schwer verletzt: Große Rettungsaktion

Bauarbeiter schwer verletzt: Große Rettungsaktion

Ratingen. Schwer verletzt worden ist am Mittwochvormittag ein Bauarbeiter in Ratingen-Eggerscheidt.

Gegen 10.30 Uhr wurde die Feuerwehr zu dem Unfall am Hölender Weg gerufen: Ein Arbeiter hatte sich bei Fliesenarbeiten schwer verletzt. Er blutete stark. Wegen der Schwere der Verletzungen wurden Notarzt und Rettungshubschrauber Christoph 9 aus Duisburg sowie zwei Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr Ratingen alarmiert.

Der Patient wurde vom Notarzt versorgt und mit dem Rettungshubschrauber zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus in Duisburg geflogen.