1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Ratingen

68-Jähriger bei Unfall verletzt

68-Jähriger bei Unfall verletzt

Autofahrerin nahm dem Ratinger, der auf seinem Kraftrad unterwegs war, die Vorfahrt.

Ratingen. Ein 68-Jähriger wurde am Donnerstag gegen 9.25 Uhr bei einem Unfall an der Berliner Straße, Ecke Max-Planck-Straße leicht verletzt.

Eine 26-jährige Frau aus Ratingen war mit ihrem Audi die in Richtung Berliner Straße unterwegs. Beim Linksabbiegen übersah sie das Kraftrad des 68-Jährigen.

Beim Zusammenstoß verlor der Ratinger die Kontrolle über das Kraftrad und stürzte. Er kam zur Behandlung ins Krankenhaus.

Es entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro.