Vier Verletzte bei Kollision in Kurve

Vier Verletzte bei Kollision in Kurve

Mettmann. Beim Zusammenstoß zweier Pkw auf der Düsseldorfer Straße sind am frühen Samstagabend vier Menschen verletzt worden. Eine 44-jährige Mettmannerin war gegen 17.25 Uhr in einer Kurve in den Gegenverkehr geraten und mit dem Wagen eines 33 Jahre alten Mannes kollidiert.

Beide Fahrer sowie zwei Beifahrer (14 und 31 Jahre) erlitten Verletzungen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 16.000 Euro.

Die Düsseldorfer Straße musste für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt werden.

Mehr von Westdeutsche Zeitung