Glaube und Kirche im Sendungsraum Mettmann-Wülfrath Ulrike Platzhoff geht – unfreiwillig

Mettmann/Wülfrath · Letztmalig wird Ulrike Platzhoff den bundesweiten Predigerinnentag abhalten, dann schon als pensionierte Referentin der katholischen Gemeinden in Mettmann und Wülfrath. Warum ihr der kfd-Aktionstag so wichtig ist und warum sie sich auch im Ruhestand für eine geschlechtergerechte Kirche einsetzt.

Letztmalig wird Ulrike Platzhoff den Predigerinnentag halten.

Letztmalig wird Ulrike Platzhoff den Predigerinnentag halten.

Foto: Achim Blazy (abz)

Dass in der katholischen Kirche die Mühle langsamer mahlen, das weiß Ulrike Platzhoff schon lange. 41 Jahre lang stand sie im Dienst der katholischen Kirche, durchlief sämtliche Stationen und war zuletzt, bis zum 1. Mai dieses Jahres, Gemeindereferentin der katholischen Gemeinden in Mettmann und Wülfrath.