1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Mettmann

Saisoneröffnung des Naturbades in Mettmann

Mettmann : Samstag öffnet das Mettmanner Naturbad im Stadtwald

In der Badesaison 2018 nutzten 71 968 Gäste das Angebot.

Am kommenden Samstag, 1. Juni, wird die neue Badesaison im Naturfreibad eröffnet. Wie Stadtpressesprecher Thomas Lekies mitteilt, war das Team um Betriebsleiter Frank Fitsch seit Ende Februar mit den vorbereitenden Arbeiten beschäftigt, die für die Eröffnung des Bades im Stadtwald notwendig sind. Fitsch hätte gerne schon früher eröffnet, doch aufgrund des schlechten Wetters musste er den Termin immer wieder verschieben. Doch am Samstag geht es nun endlich los.

Nachdem die Grundreinigung des Beckens abgeschlossen war, wurde es bereits vor Ostern mit Brunnenwasser gefüllt und hat eine hervorragende Qualität. Das Naturfreibad kommt ohne Chlor und Chemie aus. Für die Top-Wasserqualität sorgen mehrere Geomatrix-Becken, in denen das Wasser biologisch gereinigt wird. Das Naturfreibad entspricht allen hygienischen Anforderungen, die an den Betrieb eines öffentlichen Bades gestellt werden. Ein Hygiene-Institut führt regelmäßig Untersuchungen der Wasserqualität durch.

Zum Saisonstart sind warmes
und sonniges Wetter angekündigt

„Aktuell haben wir eine Wassertemperatur von 17 Grad. Ich hoffe, dass es bis zur Eröffnung noch ein, zwei Grad wärmer wird“, sagt Betriebsleiter Fitsch. Für das Wochenende versprechen die Meteorologen warmes und sonniges Wetter. Ab dem 1. Juni ist das Naturfreibad montags bis freitags von 12 bis 18 Uhr, samstags, sonntags und feiertags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. An sehr schönen Tagen kann die Badezeit auch verlängert werden. Das Hallenbad bleibt bis einschließlich 23. Juni geöffnet und wird dann bis zum 8 September geschlossen.

Kinder bis zu einem Alter von einschließlich sechs Jahren haben in Begleitung einer erwachsenen Person freien Eintritt. Die Eintrittspreise: Einzelkarten Erwachsene vier Euro, Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahren, Schüler und Studenten 2,50 Euro, Zehnerkarten für Erwachsene 35 Euro, Zehnerkarten Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahren, Schüler und Studenten 22 Euro. Am Hugenhauser Weg und an der Toni-Turek-Allee gibt es Parkplätze.

2018 bescherte der Jahrhundertsommer dem Naturfreibad mit 71 968 Gästen einen Besucherrekord. Dies entspricht einer Steigerung von 134,36 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Tagesrekord 2018 lag bei 5 500 Gästen. cz

mettmann/naturfreibad