Meisterfeier von Leverkusen auch in Mettmann Mettmanner Gastronom kreiert „Meisterwurst“

Mettmann/Leverkusen · Vergangene Woche wurde ein Meisterschafts-Gemälde an den Imbissstand Extrawurst übergeben, nun kann es offiziell präsentiert werden.

Künstler Alfons Reiß übergab das Gemälde an Miriam Arnold und Reinhard Vergin von „Extrawurst“ (v. l.)

Künstler Alfons Reiß übergab das Gemälde an Miriam Arnold und Reinhard Vergin von „Extrawurst“ (v. l.)

Foto: Köhlen, Stephan (teph)

Bayer 04 Leverkusen ist Deutscher Fußball-Meister 2024. Es hat also kein Unglück gebracht, dass uns Reinhard Vergin das Meisterschafts-Gemälde seines Freundes Alfons Reiß schon vor dem entscheidenden Spieltag gezeigt und über mögliche Aktionen im Falle des Falles gesprochen hat. Der Leverkusener Fußballfan betreibt in Mettmann den Imbissstand „Extrawurst“ auf dem Parkplatz des Hellweg-Baumarktes und hat so einen kleinen Teil der Erfolgsgeschichte aus der Chemiestadt mitgebracht.