Rund 2,5 Hektar kosten fünf Millionen Euro Grundstücksdeal Auf dem Pfennig ist unterschrieben

Mettmann · Die Verhandlungen dauerten viel länger als erwartet. Es gab zahlreiche Wendungen. Doch nun soll der Kauf fixiert sein.

Möglicher Standort für Gesamtschule in Mettmann, rechts der Hasseler Straße und unterhalb der Sportanlagen Auf dem Pfennig. Der Vertrag ist unterschrieben.

Möglicher Standort für Gesamtschule in Mettmann, rechts der Hasseler Straße und unterhalb der Sportanlagen Auf dem Pfennig. Der Vertrag ist unterschrieben.

Foto: Achim Blazy (abz)

(dne) Die Hängepartie dauerte viele Monate lang. Zwischendrin wurde immer mal wieder kommuniziert, dass der Deal nahezu komplett und der Rest nur noch Formsache sei. Das war ganz offenbar voreilig, denn dann tat sich wieder monatelang nichts. Bis jetzt. Nun gehört das Grundstück Auf dem Pfennig der Stadt. In einer am späten Freitagnachmittag verbreiteten Erklärung heißt es: „Bürgermeisterin Sandra Pietschmann und der Grundstückseigentümer haben den Kaufvertrag für das Areal an der Hasseler Straße unterhalb der Sportanlage unterzeichnet.“