Mann zückt Messer in Discounter

Mann zückt Messer in Discounter

Täter überfällt Supermarkt in Langenfeld.

Mettmann. Zu einem bewaffneten Raubüberfall ist es am Mittwoch gegen 20 Uhr in einem Lebensmitteldiscounter auf der Straße „Zum Stadion“ in Langenfeld-Richrath gekommen.

Wie die Polizei mitteilt, betrat ein Mann mit Maske den Supermarkt im Einkaufszentrum Langenfort. Er bedrohte einen anwesenden Kassierer mit einem Messer, und forderte Geld. Der Täter erbeutete aus einer Kasse die Tageseinnahmen in einer Höhe von ungefähr 3000 Euro. Der Kassierer wurde nicht verletzt.

Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: Männlich, zirka 1,75 Meter groß, schlanke Figur und hellhäutig, Bekleidet war der Täter mit einer grauen Kapuzenjacke und einer hellblauen Jeans. Eine graue Kappe hatte er ins Gesicht gezogen. Zeugen sollen sich melden unter Telefon 02173/2886510.