1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Mettmann

Herbstferien-Programm für Kinder in Mettmann, Erkrath, Wülfrath

Urlaub in der Region Mettmann : Im Herbst gibt es viel zu erleben

Die Herbstferien stehen vor der Tür. Und damit in den zwei Ferienwochen keine Langeweile aufkommt, gibt es auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Herbstferienprogramm für Kinder und Jugendliche in den Städten.

(von/hup) Angeboten werden in Mettmann unter anderem ein Graffiti-Workshop, Licht-Spiele, Neubau einer Dirtbike-Strecke, eine Familientour in die Zoom-Erlebniswelt und vieles, vieles mehr. Das Programm wird wieder im Internet auf einer separaten Webseite präsentiert, auf der Kinder und Jugendliche für die kostenlosen Angebote angemeldet werden können. Anmeldung ab Samstag, 25. September, 10 Uhr, unter

www.mettmann.de/
ferienprogramm

Dort sind allgemeine Infos zum Programm und zum Ablauf (auch unter Pandemie-Bedingungen) sowie Kontaktinformationen zu finden. Nach Absenden der Anmeldung erhält der Besucher eine Bestätigungs-E-Mail. Aber auch anderswo können die Ferien verbracht werden, beispielsweise im Land der Queen. Denn nachdem viele Schüler wegen der Corona-Restriktionen im vergangenen und in diesem Jahr auf Ferienfahrten verzichten mussten, können Jungen und Mädchen aus Mettmann jetzt vom 10. bis 23. Oktober an einer Englandfahrt teilnehmen. 80 Prozent der Briten sind geimpft und für deutsche Gäste gibt es keine Quarantänemaßnahmen mehr.

Ziel der Schülerfahrt vom Deutsch-Britischen Schüleraustausch ist der kleine Ort Westgate an der südost-englischen Küste. Jeder Teilnehmer kommt in einer Gastfamilie unter und bekommt damit direkte Einblicke in die britische Lebensweise. Ein täglicher Sprachunterricht in der örtlichen Schule soll helfen, die Englischkenntnisse zu erweitern. Und um das Land kennenzulernen, finden viele Ausflüge statt, auch nach London. Ein Freizeitprogramm rundet den Aufenthalt ab. Teilnehmen können Jungen und Mädchen, die mindestens 11 und höchstens 18 Jahre alt sind. Ein Jahr Schulenglisch sollte vorhanden sein. Ein kostenloses Informationsheft kann per E-Mail mit Angabe der Postadress angefordert werden

 info@englandaustausch.com

Für Daheimgebliebene bietet die Evangelische Kirchengemeinde Mettmann ein Ferienprogramm für Kinder, Jugendliche und Familien an. Vom 12. bis zum 15. Oktober findet im Jugend- und Familienzentrum Donaustraße die Kinder-Bibel-Woche mit dem Motto „Kommt und findet einen Schatz!“ statt. Von Dienstag bis Freitag können Grundschulkinder vormittags von 9 bis 12.30 Uhr mit Spaß und Spannung kreativ sein. Am Freitag wird um 12 Uhr ein Abschlussgottesdienst in der Kirche Freiheitsstraße gefeiert.

In der zweiten Herbstferienwoche findet vom 18. bis 22. Oktober eine Familienfreizeit mit dem Motto „Fair Play“ statt. Es geht mit zirka zehn Familien für fünf Tage in das Seehotel Haus Sonnengruß. Auf dem Programm stehen Aktionen und Spiele, kreative Angebote und ein Ausflug für die ganze Familie. Teilnehmen können Familien mit Kindern von null bis 18 Jahre. Jugendleiterin Sarah Laumen beantwortet Fragen dazu unter Telefon 0178/8991459, E-Mail

jugendarbeit.mettmann@ekir.de

In Wülfrath können sich Kinder beim Herbstferienspaß auf einen Urlaub in der Schäferei freuen. Die Abteilung Kinder- und Jugendförderung der Stadt veranstaltet gemeinsam mit Stefanie Lamberti von der Schäferei und dem Ziegenhof Lamberti ein Programm für Kinder zwischen sechs und zehn Jahre. Von Montag, 18., bis Freitag, 22. Oktober, werden die Kinder täglich von 9.30 bis 15.30 zum Beispiel schnitzen, am Feuer kochen, Spiele und Abenteuer in der Natur und vieles mehr erleben.

Die Anmeldung läuft seit Montag, 20. September, 9 Uhr unter Telefon 72311. Berücksichtigt werden können nur persönlich angenommene Telefonate. Der Herbstferienspaß richtet sich auch an Kinder mit Inklusionsbedarf.

Auch für Erkrather Kinder geht es bevorzugt an die frische Luft. Das Freizeitspaßprogramm der Stadt sieht folgende Termine vor: Wilde Wanderung entlang des Wildgeheges am 9. Oktober, 10.30 bis 12.45 Uhr, Treffpunkt S-Bahnhof Millrath, Kosten fünf Euro; Autumn Short Stays vom 9. bis 17. Oktober; Comiczeichnen vom 11. bis 15. Oktober; In 5 Tagen um die Welt vom 11. bis 15. Oktober; Herbst in den Highlands – keltische Woche im Kinderhaus vom 18. bis 22. Oktober; Mal- und Zeichenatelier vom 18. bis 22. Oktober; Nähen lernen – leicht gemacht vom 18. bis 22. Oktober. Bei allen angegebenen Programmpunkten gibt es nur noch wenige Plätze (Ausnahme: Wilde Wanderung entlang des Wildgeheges und Comiczeichnen). Die Anmeldung ist online oder per E-Mail möglich

www.erkrath.de/freizeitspass

freizeitspass@erkrath.de

Auch die zeitlich umfangreichere Ferienbetreuung, durchgeführt vom Verein Interaktiv, findet für Schülerinnen und Schüler der 5. bis 7. Klasse vom 18. bis 22. Oktober (Montag bis Donnerstag 8 bis 16 Uhr und Freitag von 8 bis 15 Uhr) in der städtischen Realschule Erkrath wieder statt.

Dort gibt es Unternehmungen und erlebnisreiche Aktionen, begleitet von pädagogisch geschulten Betreuern. Neben den festen Programmpunkten können die Schüler sich bei der Planung einbringen. Auch hier sind noch Plätze frei.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es per E-Mail oder über die städtische Website

www.erkrath.de/freizeitspass

info@interaktiv-schule.de