Mettmanner Feuerwehr Feuerwehr rückt zu 700 Einsätzen aus

Mettmann · Im Ausschuss war eines der Topthemen der Zielerreichungsgrad bei den Hilfsfristen der Feuerwehr. Und die sind nach akribischem Fakten-Check besser als befürchtet. Eine ausreichende Personaldecke würde die Quote mutmaßlich weiter optimieren.

 Mit einer Präsentation dokumentierte Marco Zerweiss, Leiter der Feuwehr, im Ausschuss, wie es um den sogenannten Zielerreichungsgrad bei den Hilfsfristen der Feuerwehr steht.

Mit einer Präsentation dokumentierte Marco Zerweiss, Leiter der Feuwehr, im Ausschuss, wie es um den sogenannten Zielerreichungsgrad bei den Hilfsfristen der Feuerwehr steht.

Foto: Köhlen, Stephan (teph)

Wenn es um alles geht, nämlich um Leben oder Tod, sind Menschen oft auf Sanitäter oder Feuerwehrleute angewiesen. Die Unfallkasse NRW hat dazu eine umfangreiche Mängelliste für die Mettmanner Feuerwehr erstellt. Betroffen sind alle drei Standorte, besonders der an der Laubacher Straße. In den Fokus gerieten dabei der Zielerreichungsgrad bei den vorgeschriebenen Hilfsfristen oder einfach gesprochen: Sind die Rettungskräfte der Mettmanner Feuerwehr zu langsam?