Die beste Lösung

Feuerwehrleute sind verpflichtet, sich fit zu halten. Und sie haben ein Anrecht auf zeitgemäße Ausstattung. Ein Trainingsraum in der Feuerwache ist da ein logischer Schritt. Wenn man einmal die Kosten für das Training im Haus betrachtet, wird klar: Der neue Raum lohnt sich.

Die Feuerwehr manch anderer Stadt muss nämlich — mangels geeigneter Räumlichkeiten — ihren Dienstsport bei Vereinen oder in kommerziellen Fitnessstudios treiben. Der Trainingsraum im Keller der Mettmanner Feuerwehr ist die beste Lösung.

Mehr von Westdeutsche Zeitung