1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Mettmann

Bewaffneter Räuber überfällt Spielkasino in Mettmann

Mit vorgehaltener Waffe : Bewaffneter Räuber überfällt Spielkasino in Mettmann

Ein bislang unbekannter Täter drang mit einer Schusswaffe in ein Spielkasino ein. Er entkam mit mehreren Hundert Euro Bargeld.

In Mettmann wurde an der Lintofer Straße am Donnerstag (30.05.) gegen 1:10 Uhr ein Spielkasino überfallen. Ein 23-jähriger Angestellter steht unter Schock und musste medizinischer Behandelt werden.

Eine maskierte Person habe eine 23-Jährigen mit einer Schusswaffe bedroht und ihn aufgefordert die Kasse sowie den Tresor zu leeren, berichtet die Polizei Mettmann.

Über den Hinterausgang sei der Täter unerkannt in Richtung Innenstadt entkommen.

Der Mann wird als etwa 30 Jahre alt, 165-170 Zentimeter groß, schlank, mit kräftigen Schultern und braunen Augen beschrieben. Zum Tatzeitpunkt soll er eine Kaputze, eine schwarze Sturmhaube, blaue Einweghandschuhe und einen weißen Stoffbeutel getragen haben.

Hinweise zur Tat können bei der Polizei unter der Nummer Tel.: 02104 982 6210 abgegeben werden.