Behörden bleiben an Karneval geschlossen

Behörden bleiben an Karneval geschlossen

An Altweiber und am Rosenmontag gelten geänderte Öffnungszeiten.

Mettmann/Erkrath. Über Karneval ändern sich die Öffnungszeiten der Behörden und Institutionen. So öffnen an Altweiber, 8. Februar, das Straßenverkehrsamt in Mettmann und die Zulassungsstelle in Langenfeld nur bis 11 Uhr. Auch in allen anderen Bereichen der Kreisverwaltung ist bis 11 Uhr ein normaler Dienstbetrieb angesagt. Ab 11 Uhr steht es den Mitarbeitern frei, Freizeitausgleich für geleistete Überstunden in Anspruch zu nehmen. Am Rosenmontag, 12. Februar, bleiben alle Dienststellen der Kreisverwaltung geschlossen.

Den Karnevalsdonnerstag verbringen die Beschäftigten der Agentur für Arbeit Mettmann bis 13.30 Uhr am Schreibtisch. Rosenmontag ist frei. Das Jobcenter ME-aktiv öffnet an Altweiber bis 12 Uhr und bleibt Rosenmontag geschlossen.

An Altweiber haben die Büros im Mettmanner Rathaus bis 11 Uhr geöffnet. Danach ist der Dienstbetrieb in der Stadtverwaltung stark eingeschränkt. Bürgerbüro, Mehrgenerationenhaus, Baubetriebshof und Recyclinghof werden ebenfalls um 11 Uhr geschlossen. Hallenbad, Stadtbibliothek, Musikschule, Neandertalhalle sowie die Erziehungsberatungsstelle haben dagegen zu den üblichen Zeiten geöffnet.

An Rosenmontag, 12. Februar, haben die Dienststellen der Mettmanner Stadtverwaltung im Rathaus bis 12 Uhr geöffnet. An diesem Vormittag müssen die Bürger allerdings mit einem eingeschränkten Dienst rechnen. Das Hallenbad, die Stadtbibliothek, die Musikschule, die Neandertalhalle, das Mehrgenerationenhaus und die Erziehungsberatungsstelle bleiben geschlossen.

Der Baubetriebshof schließt ab 12 Uhr, der Recyclinghof hat sowohl Karnevalssamstag als auch Rosenmontag geschlossen, ebenso wie die städtischen Kitas. Auch das Amtsgericht Mettmann ist am Donnerstag, 8. Februar, ab 11 Uhr zu, ebenso wie am Rosenmontag — mit Ausnahme des Bereitschaftsdienstes, der sich zwischen 9.30 und 11.30 Uhr zur Verfügung hält. Das Kundenzentrum der Rheinbahn öffnet an Weiberfastnacht bis 11.11 Uhr. Am Rosenmontag bleibt es geschlossen.

Die Stadtverwaltung Erkrath schließt am Donnerstag ab 11 Uhr, am Rosenmontag sind alle Dienststellen geschlossen. Die Bücherei im Bürgerhaus Hochdahl, Sedentaler Straße 105-107, ist an Altweiber geöffnet. Red