13-Jährige auf Fahrrad von Auto erfasst und verletzt

13-Jährige auf Fahrrad von Auto erfasst und verletzt

Mettmann. Am Mittwochabend ist eine 13-Jährige auf ihrem Fahrrad angefahren und verletzt worden. Laut Angaben der Polizei sei das Mädchen gegen 20 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Düsseldorfer Straße unterwegs gewesen und von einem 70-jährigen Pkw-Fahrer beim Abbiegen übersehen worden.

Das Auto erfasste die 13-Jährige und schleuderte sie auf die Straße. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu. Nach ambulanter Versorgung konnte sie nach Hause entlassen werden.

Mehr von Westdeutsche Zeitung