Die Vor-Fortsetzung der Monheim Triennale II findet vom 4. bis zum 6. Juli 2024 statt Mika Kaurismäki dreht einen Film über „The Prequel“

Monheim · „The Prequel“ der Monheim Triennale II bildet das gemeinsame Kennenlern-Forum aller 16 beteiligten Künstlerinnen und Künstler, um sich von der Stadt inspirieren zu lassen, aber auch um sich mit gemeinsamen Konzerten zu präsentieren

Rainer Michalke (Mitte) informiert mit einigen Künstlern über „The Prequel“ im Juli in Monheim.

Rainer Michalke (Mitte) informiert mit einigen Künstlern über „The Prequel“ im Juli in Monheim.

Foto: Matzerath, Ralph (rm-)

New York, Vancouver, Monheim, das weltweite, künstlerisch kuratorische Netzwerk der Monheim Triennale wächst. Demzufolge hatten sich zum Pressegespräch zu „The Prequel“ nicht nur Triennale-Intendant Reiner Michalke, Musikerin Shannon Barnett sowie Bürgermeister Daniel Zimmermann auf dem Podium in der Villa am Greisbachsee eingefunden, sondern auch die beiden Kuratorinnen Jessica Hallock (New York) und Rainbow Robert (Vancouver) waren per Internet-Video präsent.