Spaziergängerinnen in Langenfeld von Auto angefahren und verletzt

Autounfall : Spaziergängerinnen in Langenfeld von Auto angefahren und verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Langenfeld sind am Sonntagabend zwei Frauen verletzt worden, eine von ihnen schwer.

Eine 73-Jährige Langenfelderin erfasste beim Abbiegen mit ihrem Auto vom Zehntenweg in die Berghausener Straße die beiden Frauen im Alter von 81 und 78 Jahren, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Die beiden wollten demnach gerade die Straße überqueren. Die Fahrerin blieb unverletzt. Eine der Fußgängerinnen wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

(dpa)
Mehr von Westdeutsche Zeitung