1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Langenfeld und Monheim

Rollstuhlfahrer bittet um Hilfe - Mann beklaut ihn

Rollstuhlfahrer bittet um Hilfe - Mann beklaut ihn

Langenfeld. Dreister Diebstahl am S-Bahnhof Berghausen: Ein 26-jähriger Rollstuhlfahrer bat an einem Treppenabsatz, den er nicht alleine überwinden konnte, um Hilfe.

Mehrfach machte er laut auf sich aufmerksam. Ein Mann, der auf dem Bahnsteig gewartet hatte, ging daraufhin zu dem Rollstuhlfahrer, öffnete eine Tasche und klaute ein Portemonnaie mit Bargeld und Ausweisdokumenten des Langenfelders.

Die Tat passierte bereits am Freitag, 18. April, gegen 13.40 Uhr, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Täter flüchtete von der Brücke Bergerhausen in Richtung Langenfeld. Laut Polizei beschreibt ihn das Opfer wie folgt: männlich, Anfang 30 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, hellbraune kurze Haare. Er trug eine schwarze Bomberjacke und eine schwarze Jogginghose mit weißen Streifen.

Die Polizei bittet um Hinweise zur Tat unter Telefon 02173/288-6510.