1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Langenfeld und Monheim

Radfahrerin bei Unfall in Langenfeld schwer verletzt

Frau in Spezialklinik : Radfahrerin bei Unfall in Langenfeld schwer verletzt

In Langenfeld ist bei einem Verkehrsunfall eine 43 Jahre alte Fahrradfahrerin schwer verletzt worden.

Eine Langenfelderin war am Mittwoch gegen 11.15 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Hauptstraße in Langenfeld unterwegs. An der Einmündung zur Metzmacherstraße wollte sie an einem wartenden Auto vorbeifahren, als plötzlich die Beifahrerin die Tür öffnete, ohne auf den von hinten kommenden Verkehr zu achten.

Die Radfahrerin prallte gegen die Tür und landete auf dem Boden. Die 43-Jährige wurde durch den Stoß schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in eine Spezialklinik gebracht werden.

Laut Polizei war das Fahrrad der Frau nicht verkehrstauglich, da die Bremsen nicht richtig funktionierten.

(red)