Betrunkener 26-Jähriger überfährt zwei Rote Ampeln: Polizei stoppt Langenfelder mit 1,4 Promille

Betrunkener 26-Jähriger überfährt zwei Rote Ampeln: Polizei stoppt Langenfelder mit 1,4 Promille

Langenfeld. Einer Streife der Langenfelder Polizei ist am Samstag gegen 4.08 Uhr auf der Solinger Straße ein 26-jähriger Pkw-Fahrer aus Langenfeld aufgefallen, der mit überhöhter Geschwindigkeit zweimal eine Rote Ampel überfuhr.

Etwa auf Höhe der Polizeiwache konnten die Beamten den Langenfelder schließlich stoppen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,4 Promille. Der 26-jährige Fahrer wurde zur Wache gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Mehr von Westdeutsche Zeitung