Monheim: Rollerfahrer verfolgt Jugendlichen und tritt ihn vom Rad

Monheim: Rollerfahrer verfolgt Jugendlichen und tritt ihn vom Rad

Monheim. Am Mittwochabend hat ein unbekannter Rollerfahrer einen 17-jährigen Monheimer, der mit dem Rad unterwegs war, quer durch die Stadt verfolgt und ihn schließlich vom Rad getreten.

Der Jugendliche fühlte sich einige Zeit von dem Unbekannte auf einem dunklen Roller verfolgt und versuchte, ihn abzuschütteln, was ihm aber nicht gelang.

Auf der Lichtenberger Straße schloss der Rollerfahrer dann zu dem Jugendlichen auf und trat ihn auf Höhe der Bushaltestelle Treptower Straße von seinem Rad.

Der Jugendliche stürzte zu Boden, während der Rollerfahrer unerkannt entkam.

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 02173/9594-6550 entgegen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung