1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Langenfeld und Monheim

Monheim: Mehr als 90 Prozent für Zimmermann

Monheim: Mehr als 90 Prozent für Zimmermann

Monheim. Dass Bürgermeister Daniel Zimmermann (Peto) haushoher Favorit gegen Manfred Poell (Grüne) war, war klar: Aber mit diesem Ergebnis hätte niemand gerechnet. Bei Redaktionsschluss lag er mit 94 Prozent (bei 16 von 20 ausgezählten Stimmbezirken) vorne.

Entsprechend gab er ein Statement vor dem offiziellen Endergebnis: „Ganz ehrlich, mit 80 Prozent hatte ich gerechnet. Das ist überwältigend.“ „Ich glaube, dazu muss ich nicht mehr viel sagen. Die Bürger haben entschieden“, sagt Poell und betonte: „Was mir aber Sorgen macht ist, dass die Peto mit einer absoluten Mehrheit regiert. Demokratie geht anders.“ N.J.