1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Langenfeld und Monheim

Monheim am Rhein: Bombendrohung an Gesamtschule - Entwarnung

Großeinsatz : Bombendrohung an Gesamtschule in Monheim - Entwarnung

Die Polizei ist am Donnerstag zu einer Bombendrohung alarmiert worden. Die betroffene Schule ist evakuiert worden.

In Monheim am Rhein ist die Polizei am Freitagmorgen gegen 9.10 Uhr zu einem Großeinsatz ausgerückt, gaben die Beamten auf WZ-Nachfrage bekannt. Eine unbekannte Person hatte eine Bombendrohung an der Peter-Ustinov-Gesamtschule ausgesprochen. Aufgrund dessen wurde die Schule evakuiert, hieß es weiter von den Beamten.

Zahlreiche Einsatzkräfte der Polizei sind zu der Schule ausgerückt. Dort angelangt konnten die Beamten nach erster Prüfung des Geländes keine akute Gefährdungslage feststellen, so die Einsatzleitung weiter. Dieser Eindruck bestätigte sich auch, sodass die Beamten mittlerweile den Einsatzort wieder verlassen konnten. Die Schüler sollen nach Angaben der Polizei noch bis Schulende betreut werden.

(red)