1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Langenfeld und Monheim

Mehrere Frauen in Langenfeld belästigt: Polizei nimmt Exhibitionisten fest

Vorfall in Langenfeld : Mehrere Frauen belästigt - Polizei nimmt Exhibitionisten fest

Ein 36-jähriger Mann hat sich zwei Frauen und zwei Jugendlichen in schamverletzender Weise gezeigt. Die Polizei konnte ihn in der Langenfelder Innenstadt nach kurzer Fahndung festnehmen.

Der Mann aus Langenfeld soll sich am Donnerstagmittag zunächst auf der Damentoilette in der Markthalle zwei Frauen (51 und 47 Jahre alt) gezeigt haben. Eine sofort eingeleitete Fahndung habe aber erst keinen Erfolg erzielt, berichtet die Polizei. Etwa 45 Minuten später hätten sich dann aber ein 15-jähriges Mädchen und sein 15-jähriger Schulkamerad bei der Polizei gemeldet - sie seien auf dem Rückweg von der Schule an der Bachstraße von einem Exhibitionisten belästigt worden.

Wenig später konnten die Beamten den Exhibitionisten in unmittelbarer Tatortnähe stellen und festnehmen. Bei seiner Kontrolle stellten sie außerdem fest, dass er Diebesgut eines vorgelagerten Ladendiebstahls mit sich führte: Zubehör für eine Spielkonsole.

Bei dem Mann handelt es sich laut Polizei um einen 36-jährigen Langenfelder, der bereits mehrfach wegen exhibitionistischer Handlungen polizeilich in Erscheinung getreten ist und sich deswegen in ärztlicher Behandlung befindet. Derzeit wird eine erneute Einweisung in eine psychiatrische Einrichtung überprüft.

(red)