Sexuelle Belästigung : Trio greift junge Frau an und begrapscht sie

Drei Männer haben in der Nacht zum Samstag eine junge Frau sexuell belästigt. Von hinten näherten sich die Männer ihrem Opfer.

Nach Angaben der Polizei war die Frau gegen 1.25 Uhr zu Fuß in der Näher des S-Bahnhofes unterwegs. Im Bereich des Parkplatzes an der Katzbergstraße/ Alter Knipprather Weg sollen sie dann drei Männer von hinten angegriffen haben.

Die Täter fassten ihr an die Brust und zwischen die Beine, erklären die Beamten weiterhin. Erst als die 21-Jährige lauthals um Hilfe rief, sollen die Unbekannten aufgehört und in Richtung Bahnhof geflüchtet sein.

Die Tatverdächtigen sollen zwischen 20 und 25 Jahre alt gewesen sein. Einer der Männer hatte eine große Narbe über dem linken Auge und trug einen leichten Vollbart, kurze dunkle Haare und eine dunkle Bomberjacke, heißt es im Polizeibericht. Außerdem soll er zwischen 1,80 und 1,85 Meter groß und schmal gewesen sein. Die anderen zwei Unbekannten trugen ebenfalls eine Bomberjacke und dazu Jeans. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter der 02173/ 288-6310 entgegen.

(red)