Monheim/Langenfeld Jetzt anmelden für Gänseliesel- und Sparkassenlauf

Monheim/Langenfeld · Der Gänseliesellauf findet beim Monheimer Stadtfest statt. Kurz darauf folgt der Mittsommernachtslauf.

2023 lagen Start und Ziel des Gänseliesellaufs auf der Krischerstraße.

2023 lagen Start und Ziel des Gänseliesellaufs auf der Krischerstraße.

Foto: Stadt Monheim/Ingo Winkelmann

(gut/elm) Noch zweieinhalb Monate bis zum Gänseliesellauf in Monheim. Die Traditionsveranstaltung am Stadtfest-Freitag, 14. Juni, wird in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft der SG Monheim ausgetragen. Wie gewohnt können Kitas, Schulen und Privatpersonen an den Start gehen, teilt die Stadt als Organisatorin mit. Zwei Wochen später ist der Sparkassen-Mittsommernachtslauf in Langenfeld.

Start und Ziel für die unterschiedlichen Laufdistanzen beim Gänseliesellauf ist in diesem Jahr jeweils auf der Alten Schulstraße auf Höhe der Poststraße. Über 900 Meter, 2,5 Kilometer, 5 Kilometer oder 10 Kilometer können Läufer antreten. Der 900-Meter-Lauf startet um 16.30 Uhr für alle Kitakinder bis Jahrgang 2017 und jünger. Um 17 Uhr geht es auf die 2,5 Kilometer für die Jahrgänge 2013 und jünger. Eine Stunde später um 18 Uhr sind auf derselben Streckenlänge Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2009 und jünger an der Reihe. Die Anmeldegebühr für den 900-Meter- sowie für den 2,5-Kilometer-Lauf beträgt jeweils 5 Euro.

Auch schon die ganz kleinen Läufer aus den Monheimer Kitas können für den Gänseliesellauf angemeldet werden.

Auch schon die ganz kleinen Läufer aus den Monheimer Kitas können für den Gänseliesellauf angemeldet werden.

Foto: Stadt Monheim/Ingo Winkelmann

Der 5-Kilometer-Lauf startet um 18.45 Uhr. Um 19.45 Uhr gehen die 10-Kilometer-Läufer an den Start über die vom Deutschen Leichtathletik-Verband vermessene Strecke. Die Anmeldegebühr für Erwachsene beträgt für beide Läufe 15 Euro, für Schüler und Jugendliche 10 Euro.

Anmelden können sich Kitas, Schulen und Privatpersonen bis 12. Juni unter www.monheim.de/gaenseliesellauf.

Am Freitag, 28. Juni, ist in Langenfeld der Sparkassen-Mittsommernachtslauf. Die Anmeldephase für den 900-Meter-Familien-und-Freundelauf und den 10-Kilometer-Lauf läuft. Die Teilnehmer können die Strecke alleine oder als Staffel zurücklegen. Alle Startgelder gehen an karitative Vereine in Langenfeld.

Das Rahmenprogramm des Sparkassen-Mittsommernachtslaufs beginnt um 17 Uhr auf dem Sparkassenvorplatz. Mit dem Bambinilauf für die Drei- bis Sechsjährigen (400 Meter) startet der sportliche Abend um 18.30 Uhr. Anmeldungen hierfür vor der Sparkasse in der Zeit von 16 bis 18 Uhr. Der Familienlauf über 900 Meter beginnt um 19 Uhr. Es gibt keine Altersbeschränkung und auch keine Zeitmessung. Pro Team müssen mindestens ein Kind und ein Erwachsener mitmachen. Der sportliche Höhepunkt des Abends ist der Sparkassen-Mittsommernachtslauf, bei dem eine professionelle Zeitmessung erfolgt. Die Strecke kann von Einzelläufern oder von Zweier- oder Vierer-Staffeln absolviert werden. Die Anmeldung erfolgt bis 28. Juni, 18.30 Uhr, online.

(gut/elm)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort