1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Langenfeld und Monheim

Langenfeld: Frau wird über Motorhaube geschleudert und schwer verletzt

Unfall in Langenfeld : Fußgängerin wird über Motorhaube geschleudert und schwer verletzt

Bei einem schweren Unfall ist am Dienstagabend eine Frau in Langenfeld verletzt worden, sie wurde ins Krankenhaus gebracht.

Bei einem Verkehrsunfall in Langenfeld ist am Dienstagabend eine 44-jährige Frau schwer verletzt worden. Laut Polizei hat ein 64-jähriger Mann aus Langenfeld beim Abbiegen an der Kreuzung Hardt die Fußgängerin zu spät gesehen.

Die Langenfelderin wurde frontal von dem Opel des Mannes erfasst, schlug auf die Motorhaube und die Windschutzscheibe und wurde anschließend zu Boden geschleudert. Sie wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus nach Solingen gebracht.

Am dem Auto entstand ein Sachschaden von circa 1.500 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem Unfall aufgenommen.

(red)