1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Langenfeld und Monheim

Langenfeld: Betrunkener Mann zersticht reihenweise Autoreifen

Polizeieinsatz : Betrunkener Mann zersticht reihenweise Autoreifen

Ein betrunkener 40-Jähriger hat sich in der Nacht mit einem Küchenmesser an Autos in Langenfeld zu schaffen gemacht.

In der Nacht zu Freitag hat die Polizei einen 40-jährigen Mann in Langenfeld festgenommen. Der Betrunkene wurden von Zeugen dabei beobachtet wie er an mehreren Autos die Reifen zerstach.

Der komplett in weiß gekleidete Mann machte sich gegen 0.15 Uhr an Autos auf dem Lilienthalweg und der Bachstraße zu schaffen. Die alarmierte Polizei konnte ihn aufgrund einer guten Zeugenbeschreibung nach kurzer Fahndung in der Langenfelder Innenstadt festnehmen.

Ein Alkoholtest bei dem Kölner ergab einen Wert von etwa 1,5 Promille. Die Polizisten stellten bei ihm außerdem ein Küchenmesser sicher mit dem er wahrscheinlich die Reifen zerstochen hat.

Der Mann wurde ihn Polizeigewahrsam genommen, es entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

(red)