Monheim: Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus

Monheim : Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus

In der Nacht zum Samstag, gegen 2.15 Uhr, hat es in einem Keller eines Mehrfamilienhauses auf der Hegelstraße in Monheim-Baumberg gebrannt.

Wie die Feuerwehr mitteilt, sind aus bislang ungeklärter Ursache sind zwei bis drei Kellerverschläge in Brand geraten. Aufgrund der starken Rauchentwicklung mussten acht Wohnungen durch die Feuerwehr für die Dauer der Löscharbeiten evakuiert werden. Es seien keine Personen verletzt worden, heißt es.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu Brandursache aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise die zu diesem Sachverhalt geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Monheim, Tel.: 02104/982-6350, in Verbindung zu setzen.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung