In der Monheimer Altstadt Jahresausstellung in der Kunstwerkstatt an der Turmstraße

Monheim · Zum Jahresende zeigt die Kunstwerkstatt Turmstraße in Monheim noch einmal zahlreiche Projekte, die von Künstlerinnen und Künstlern im Laufe des Jahres realisiert worden sind.

 Tintin Patrone und Tim Huys mit ihrer KI-Ziege. Sie hat vor allem Kinder angelockt.

Tintin Patrone und Tim Huys mit ihrer KI-Ziege. Sie hat vor allem Kinder angelockt.

Foto: Matzerath, Ralph (rm-)

„Ich bin immer auf der Suche nach neuen Geschichten, um sie zu teilen“, sagt eine Ziege. Das Tier steht in einem kleinen  umzäunten Käfig in der ersten Etage der Kunstwerkstatt Turmstraße und wackelt hin und her. Unentwegt beantwortet sie neugierigen  Besuchern Fragen über ihr Ziegendasein und aktuelle Fragen über die Welt. Das Tier aus Plastik und Metall ist ein Roboter, der ein KI-Programm für seine Antworten einsetzt. Erfunden hat die KI-Ziege das Künstlerpaar Tintin Patrone und Tim Huys, deren Ziegeninternet-KI-Projekt über Monheim hinaus für Aufmerksamkeit sorgte.