Fußball : B-Junioren messen sich im Futsal

Anfang Februar steigt großes Turnier in Berghausen.

. Die Veranstaltung hat sich inzwischen im Winter-Terminkalender etabliert und der SSV Berghausen ist am 3. Februar bereits zum siebten Mal der Gastgeber für die Niederrhein-Hallenmeisterschaft der B-Junioren. Mit von der Partie sind auch TuSpo Richrath und Gastgeber SSV Berghausen, die den Fußball-Nachwuchs des Kreises Solingen vertreten. Qualifiziert fürs Feld aus 16 Mannschaften haben sich unter anderem auch SW Essen (Titelverteidiger) und der VfB Hilden.

Die Hallenmeisterschaft des Verbandes Niederrhein wird als Futsal-Turnier ausgetragen – also in der vom Welt-Fußball-Verband Fifa anerkannten Variante des Hallenfußballs. Futsal unterscheidet sich vom sonstigen Hallenfußball besonders dadurch, dass die Spielfläche durch Linien (Handballfeld) und nicht durch Banden begrenzt ist. Zum Einsatz kommt zudem ein sprungreduzierter Ball. Für jede Mannschaft dürfen fünf Spieler auflaufen – vier Feldspieler und ein Torwart. Aus den vier Vorrunden-Gruppen kommen jeweils die Ersten weiter und insgesamt sind drei Tickets für den Start bei den Westdeutschen Hallenmeisterschaften zu vergeben. Das Finale ist für 18.30 Uhr angesetzt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung