1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Langenfeld und Monheim

Monheim: Fünfjährige bei Unfall schwer verletzt

Monheim : Fünfjährige bei Unfall schwer verletzt

Monheim. Am frühen Montagabend ist es an der Ulrich-von-Hassel-Straße zu einem Unfall mit einem verletzten fünfjährigen Mädchen gekommen. Das Kind wurde dabei schwer verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

Gegen 17 Uhr wollte ein 62-jähriger Monheimer den Parkplatz mit Tiefgarage an der Ulrich-von-Hassel-Straße offenbar gerade mit seinem roten Mercedes verlassen, als die Fünfjährige laut Aussage des Fahrers und von Zeugen unvermittelt durch eine Lücke zwischen einem Müllcontainer und einem geparkten Fahrzeug hindurch auf die Fahrspur des Autos lief. Das Kind prallte seitlich gegen die Beifahrertüre des Wagens, stürzte auf den Boden und verletzte sich dabei schwer. Der 62-Jährige hielt sofort an, stieg aus und kümmerte sich zusammen mit Unfallzeugen um das verletzte Kind.

Das Mädchen wurde mit einem angeforderten Rettungswagen in eine Düsseldorfer Klinik gebracht, wo es vorsorglich zur stationären ärztlichen Behandlung verblieb.