Fahrer flüchtet nach Unfall auf der Hauptstraße

Fahrer flüchtet nach Unfall auf der Hauptstraße

Langenfeld. Ein unbekannter Fahrer hat am Donnerstagabend einen Unfall verursacht und ist weiter gefahren, ohne sich über mögliche Schäden zu informieren. Laut Polizeiaussage geriet sein silberner Audi-Kombi gegen 23 Uhr von seiner Spur und drängte einen ihm entgegenkommenden 18-Jährigen in seinem schwarzen BMW von der Fahrbahn - um eine Kollision zu vermeiden.

Er prallte mit seinem Pkw gegen den Bordstein.

Der Audi-Fahrer flüchtete; am BMW entstand ein Sachschaden von etwa 600 Euro. Unfall-Zeugen werden gebeten, sich bei der Langenfelder Polizei unter der 02173/288-6510 zu melden.