Exhibitionist belästigt 12-Jährige beim Gassi gehen

Exhibitionist belästigt 12-Jährige beim Gassi gehen

Langenfeld. Eine 12-Jährige wurde am Montag in Langenfeld von einem Exhibitionisten belästigt.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Vorfall am Montag gegen 15.45 Uhr auf der Uhlandstraße in Langenfeld, als das Mädchen mit ihrem Hund Gassi ging. Plötzlich stellte sich der 12-Jährigen ein unbekannter Mann entgegen. Als sie an dem Mann vorbei ging, zog der Mann seine blaue Jogginghose herunter und zeigte ihr sein nacktes Hinterteil. Der Unbekannte deutete dem Mädchen zudem mit einer Kopfbewegung an, zu ihm zu kommen.

Das Kind entfernte sich schnell und sah noch, wie sich der Mann nach der Tat in Richtung Lessingstraße/ Johannesstraße entfernte. Eine Fahndung der Polizei blieb erfolglos.

Die Ermittler beschreiben den Exhibitionisten wie folgt: Männlich, Anfang 20 Jahre alt, schlanke Statur, kurze dunkle Haare, die Seiten abrasiert und das Deckhaar gelockt, bekleidet mit einer blaue Jogginghose und hellgrauem Kapuzenpullover.

Bisher liegen der Langenfelder Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den Täter vor. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02173/ 288-6310 entgegen. red