1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Langenfeld und Monheim

Langenfeld: Düsseldorfer Moped-Fahrer stürzt bei Vollbremsung und verletzt sich schwer

Langenfeld : Düsseldorfer Moped-Fahrer stürzt bei Vollbremsung und verletzt sich schwer

Langenfeld. Ein 47-jähriger Mann aus Düsseldorf hat sich bei einem Verkehrsunfall am Freitag schwer verletzt. Der Düsseldorfer war mit seinem Moped gegen 14.45 Uhr auf der Helmholtzstraße unterwegs, an der Ecke Carl-Leverkus-Straße glaubte er, ein von links kommender Lkw würde ihm die Vorfahrt nehmen, woraufhin er eine Vollbremsung durchführte.

Auf dem schlechten Fahrbahnbelag verlor der 47 Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürtzte.

Bei dem Unfall verletzte sich der Mann so schwer, dass er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste, wo er zur stationären Behandlung verblieb.

Der 58-jährigen Lkw-Fahrer aus Solingen gab an rechtzeitig gebremst zu haben und dem Düsseldorfer nicht die Vorfahrt genommen zu haben. Die Polizei bittet potentielle Zeugen des Unfalls sich unter der Rufnummer 02173 / 288-6510 zu melden.