Drei Verletzte und hoher Sachschaden bei Auffahrunfall

Drei Verletzte und hoher Sachschaden bei Auffahrunfall

Langenfeld. Am Dienstagnachmittag hat sich gegen 15.15 Uhr auf der Trompeter Straße ein schwerer Unfall zwischen einem VW Passat , einem BMW und einem weiteren Fahrzeug ereignet.

Der 58-jährige Fahrer des Passats wollte nach links in die Kölner Straße einbiegen, wobei er auf den BMW einer 29-jährigen Leichlingerin auffuhr. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ihr Wagen auf ein weiteres Fahrzeug aufgeschoben. Beide Insassen des dritten beteiligten Fahrzeuges sowie der 58-Jährige wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mussten mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Schaden von 10 000 Euro.