Bewerber sind willkommen

Der Lions Club macht mit, stellt aus dem Kreis seiner Mitglieder Dachflächen zur Verfügung und darf deshalb auch entscheiden, welche seiner Projekte gefördert werden? Nein. Ganz so ist es nicht. Auch Vereine und Gruppen können sich mit ihren Projekten bei der Betreibergesellschaft um Förderung bewerben.

Schließlich soll nicht bereits eine Auswahl getroffen sein, bevor die Solarkraft überhaupt einen Erlös abwirft. Gut so.

Mehr von Westdeutsche Zeitung