Autofahrer rammt Motorradfahrer: Zwei Verletzte

Autofahrer rammt Motorradfahrer: Zwei Verletzte

Langenfeld. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend sind zwei Personen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war ein 26-Jähriger mit seinem Wagen gegen 18.20 Uhr auf der Bahnstraße in Richtung Osten unterwegs.

In Höhe der Einmündung Fahlerweg wollte er nach links abbiegen und kollidierte mit dem Motorrad eines 25-Jährigen, der auf der Bahnstraße in entgegengesetzter Richtung fuhr. Der Motorradfahrer wurde schwer, der Autofahrer leicht verletzt. Beide wurden zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 14 000 Euro.

Mehr von Westdeutsche Zeitung