1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Langenfeld und Monheim

Ampel außer Betrieb - Linienbus fährt zwei Mädchen an

Ampel außer Betrieb - Linienbus fährt zwei Mädchen an

Monheim. Zwei Mädchen sind in Monheim von einem Linienbus angefahren und verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, überquerten die beiden acht und neun Jahre alten Kinder am Dienstag um 13.45 Uhr die Opladener Straße an der Ecke Rathausplatz, als sie von dem Bus erfasst wurden.

Die dortige Ampel war wegen Bauarbeiten außer Betrieb.

Die Neunjährige wurde nur leicht von dem Bus touchiert und zog sich leichte Verletzungen zu. Ihre achtjährige Freundin aber lief direkt vor die Busfront und verletzte sich schwer.