Alle Chancen ausloten

Auch wenn erst im Laufe nächster Woche mit einem Wirtschaftsprüfer die Zahlen des Monheimer Krankenhauses genauer unter die Lupe genommen werden: In den vergangenen Jahren ist vom Kplus-Verbund wenig investiert worden.

Und im Gegensatz zum sauerländischen Plettenberg haben in Monheim viele Bürger dem Krankenhaus den Rücken gekehrt. Doch jetzt müssen alle Chancen für den Erhalt ausgelotet werden. Und es sei auch die Frage erlaubt: Hat der Kplus-Verbund wirklich alles versucht, einen anderen Träger zu finden? Letztlich wäre der dann auch Konkurrenz.

Mehr von Westdeutsche Zeitung