Hilden: 83-jähriger Motorradfahrer nach Sturz schwer verletzt

Unfall : 83-jähriger Motorradfahrer nach Sturz schwer verletzt

Ein 83-jähriger Motorradfahrer hat sich bei einem Sturz am Donnerstag schwere Verletzungen zugezogen.

Wie die Polizei mitteilte, war der Hildener am Donnerstag gegen 12.20 Uhr mit seiner Honda auf der Straße Henkenheide in Richtung Walder Straße unterwegs, als er stürzte. Dabei zog sich der 83-Jährige schwere Verletzungen zu.

Der Verletzte wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache und die Höhe des entstandenen Sachschadens seien bislang unbekannt.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung