Hilden: Zeugen melden Polizei betrunkenen Autofahrer

Hilden : Zeugen melden Polizei betrunkenen Autofahrer

Hilden. Am Montagabend bemerkten aufmerksame Zeugen einen Kia-Fahrer, der von Solingen in Richtung Hilden unterwegs war und dabei deutliche Schlangenlinien fuhr. Immer wieder beschleunigte der Kia-Fahrer dabei seinen Pkw grundlos und bremste plötzlich wieder ab.

Die Zeugen, die die Fahrt des Kia mit ihrem Pkw verfolgten, riefen daraufhin die Polizei. An der Hagelkreuzstraße in Hilden konnten die Beamten den Pkw schließlich stoppen und den Fahrer kontrollieren.

Die Beamten bemerkten sofort einen starken Alkoholgeruch, der ihnen aus dem Inneren entgegenströmte. Die Polizisten führten einen Alkoholtest bei dem 32-jährigen Fahrer durch. Das Ergebnis: Über 1,9 Promille. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung