Verehrsführung in Haan Gefährlicher Begegnungsverkehr

Haan · Auf der Adlerstraße kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen, weil bergab radelnde Fahrradfahrer an bergauf fahrenden Pkw und Lkw vorbei müssen, bei zusätzlich parkenden Autos. In der Vogelsiedlung regt sich Kritik.

 Anwohner Bernd Stracke demonstriert, wie wenig Platz Radfahrer auf der Straße durch parkende Autos haben.

Anwohner Bernd Stracke demonstriert, wie wenig Platz Radfahrer auf der Straße durch parkende Autos haben.

Foto: Köhlen, Stephan (teph)

(peco) Die Adlerstraße zwischen Staren-und Finkenweg: Der Fahrradfahrer, der bergab in Richtung Schulgelände unterwegs ist, steigt vorsorglich schon mal in die Bremsen und setzt einen Fuß auf den Boden. Die breite „Familienkutsche“, die ihm dort entgegenkommt, und zusätzlich ein parkendes Auto – das wird dem Mann dann doch ein bisschen zu eng. Er bleibt auf der Straße stehen und wartet, bis das Auto sich an ihm vorübergeschoben hat.