1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Haan und Hilden

Unfall mit vier Autos: 27.000 Euro Schaden

Unfall mit vier Autos: 27.000 Euro Schaden

Hilden. 27.000 Euro Schaden und zwei Leichtverletzte - so lautet die Bilanz eines Unfalls am Montag in Hilden. Ein 73-jähriger Hildener fuhr gegen 14.40 Uhr mit seinem Honda auf der Richrather Straße in Richtung Innenstadt.

Zu spät bemerkte er, dass vor ihm mehrere Fahrzeuge stehen geblieben waren, weil eine Ampel Rot zeigte. Der 73-Jährige prallte mit seinem Auto auf einen Opel Agila und schob diesen auf einen VW Golf, der wiederum auf einen Lkw prallte. Der Hildener und die 25-jährige Golf-Fahrerinwurden leicht verletzt.

Unfall mit vier Autos: 27.000 Euro Schaden
Foto: Polizei